Modul: Recht und Betriebswirtschaft im Sozialmanagement

Dieses Angebot ist ein Modul des Lehrgangs Sozialmanagement und auch einzeln buchbar.


Lernergebnisse:

Sie als TeilnehmerIn

  • kennen die betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Grundlagen für die Arbeit in der
    Sozialwirtschaft.
  • haben sich mit arbeitsrechtlichen Grundlagen beschäftigt.
  • können Basiswissen und Kostenrechnung, Budgetierung und Rechnungswesen anwenden.

Lehrgangs-/Moduleinstieg:

31. März 2020, 15-17.30 Uhr (3 UE) – der Lehrgangseinstieg wurde als Onlineseminar durchgeführt
Einführung in den Lehrgang
• Lernformen und Abläufe
• Kennenlernen


TEIL 1: Sozialmanagement

7. Oktober 2020, 9-17 Uhr (8 UE) im Steiermarkhof, Graz
REFERENT: Mag. Thomas Driessen, Betriebswirt, Geschäftsführer alpha nova Betriebsgesellschaft mbH, Vorstandsmitglied in der Sozialwirtschaft Steiermark. Für Menschen mit Behinderung. Lehrender für Sozialmanagement
• Grundlagen des österreichischen Sozialsystems.
• Überblick über die wichtigsten Sozialleistungen des Bundes und der Länder.
• Führungsarbeit in der Sozialwirtschaft im Spannungsfeld zwischen öffentlichen AuftraggeberInnen, gemeinnützigen Zielen und wirtschaftlicher Führung.


TEIL 2: Rechtliche Grundlagen – Arbeitsrecht

8. Oktober 2020, 9-17 Uhr und 9. Oktober 2020, 9-12.30 Uhr (12 UE) im Steiermarkhof, Graz
REFERENTIN: Dr.in Christine Ulm, Juristin und Expertin für Arbeitsrecht, Mediatorin
• Kollektivverträge, Betriebsvereinbarungen
• Arbeitszeitrecht & Urlaubsrecht
• Gründung und Beendigung von Dienstverhältnissen
• Schäden und Haftung in Dienstverhältnissen
• Krankenstand
• Karenzierungsformen


TEIL 3: Kostenrechnung und Budgetierung

25. Februar 2021, 9-17 Uhr und 26. Februar 2021, 9-12.30 Uhr (12 UE) in der alpha nova Akademie, Kalsdorf
REFERENT: Mag. Wilfried Rappold, Wirtschaftspädagoge, Human Resource
• Begrifflichkeiten & deren Notwendigkeiten (z.B. Deckungsbeitrag)
• Kosten- und Leistungsrechnung
• Kalkulation
• Budgetierung (Soll/Ist)
• Personalkosten/-planung
• Rechnungslegung


Umfang: 35 UE Anwesenheit sowie 10 UE Selbststudium


Mehr Informationen zum GESAMTLEHRGANG SOZIALMANAGEMENT finden Sie HIER.