BEWEGUNG und SPORT – (auch) eine Frage der MOTIVATION – Vertiefung

Wie wir Bewegung in den Betreuungsalltag integrieren können

Woran erkenne ich bei mir selbst, dass es Zeit ist, etwas zu ändern? Woran erkenne ich bei meinen Klient:innen/Kund:innen/Bewohner:innen, dass es Zeit ist, etwas zu ändern?

In diesem sehr praxisorientierten Workshop vertiefen wir die Themen Motivation, Resilienz, und Achtsamkeit in der Bewegung.
Von der konkreten Wahrnehmung (mit allen Sinnen), bis hin zur tatsächlichen Veränderung! Erfahren und erleben Sie Möglichkeiten, einerseits sich selbst zu stärken und Resilienzen aufzubauen, andererseits diese Methoden, Übungen und Inhalte auch an Ihre Klient:innen weiterzugeben.

Unser Ziel ist es, Sie ins TUN zu bringen!

ZIELGRUPPE: Personen, die bereits das Seminar „BEWEGUNG und SPORT – (auch) eine Frage der MOTIVATION – Grundlagen“ oder „Sport und Bewegung in der psychosozialen Arbeit…“ besucht haben.

LERNERGEBNISSE – SIE ALS TEILNEHMER:IN

  • erkennen Veränderungspotentiale bei Ihnen und Ihren Klient:innen und können diese nutzen
  • erfahren und vertiefen Methoden zur langfristigen Aufrechterhaltung der Motivation und Achtsamkeit
  • erhalten Werkzeuge, die Ihre, sowie die Resilienz Ihrer Kund:innen, stärken
  • werden für Bewegung und Sport inspiriert und motiviert

REFERENTEN:
Mag. Thomas Kayer, Sportpsychologe, Mentalcoach & Teamentwickler, Universitätslektor, Geschäftsführer Groundwork GmbH.

Mag. Jürgen Plechinger, Klinischer- und Gesundheitspsychologe, Sportpsychologe.

Termin:
Mo, 3. und Di, 4. Oktober 2022, jew. 9-17 Uhr (16 UE)
Ort:
Steiermarkhof, Ekkehard-Hauer-Straße 33, 8052 Graz
Kosten:
370,00 Euro (inkl. 10 % USt)
Anmeldeschluss:
Mo, 19. September 2022
Vom Berufsverband Österreichischer Psycholog:innen (BÖP) anerkannt.