Lehrgang SOZIALMANAGEMENT

Modularer Lehrgang 2020-2021

Der Einstieg in den Lehrgang ist derzeit noch möglich, ein Präsenzseminar hat bereits stattgefunden.


Lehrgang in 3 Modulen

Dieser berufsbegleitende Lehrgang besteht aus Modulen, die auch einzeln buchbar sind, und stellt die umfassenden Kompetenzen einer Führungskraft in der Sozialwirtschaft in den Mittelpunkt. Dabei gilt es, Führungskompetenzen, betriebswirtschaftliche und rechtliche Grundkenntnisse sowie Wissen im Projekt- und Sozialmanagement auszubauen und zu stärken.

Der Lehrgang gliedert sich in Präsenz- und Selbstlernphasen und in den einzelnen Modulen wird praxisnahe, methodisch vielfältig und anhand eigener Fallbeispiele gearbeitet.


Lernergebnisse:


Modul Führung & Personal: 50 UE Anwesenheit sowie 10 UE Selbststudium

Sie als TeilnehmerIn

  • haben Ihr Führungsverständnis (weiter)entwickelt.
  • sind in der Lage, Teamprozesse zu gestalten und Entwicklungen in Gang zu setzen.
  • kennen Teamentwicklungsmodelle und können Teams professionell begleiten.
  • können in herausfordernden Gesprächen/Situationen kompetent führen.
  • kennen unterschiedliche Personalentwicklungsinstrumente und können diese anwenden.


Modul Recht und Betriebswirtschaft: 32 UE Anwesenheit und 10 UE Selbststudium

Sie als TeilnehmerIn

  • kennen die betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Grundlagen für die Arbeit in der Sozialwirtschaft.
  • haben sich mit arbeitsrechtlichen Grundlagen beschäftigt.
  • können Basiswissen und Kostenrechnung, Budgetierung und Rechnungswesen anwenden.


Modul Projekt und Organisation: 40 UE Anwesenheit und 17 UE Selbststudium

Sie als TeilnehmerIn

  • haben einen Einblick in Organisationsentwicklung erhalten und verstehen unterschiedliche Phasen sowie Veränderungsprozesse von Organisationen.
  • können Projektmanagmentools in Ihre Arbeit implementieren
  • haben sich mich grundlegenden Fragen von Qualität in der täglichen Arbeit auseiander gesetzt.
  • kennen die Grundlagen von Social Marketing.

Zielgruppe:

  • MitarbeiterInnen aus Sozial- und Non-Profit-Einrichtungen
  • angehende Führungskräfte und Personen, die erste Führungserfahrungen haben


ReferentInnen-Team:

Mag. Wolfgang Binder; Mag. Thomas Driessen; DIin (FH) Bettina Gjecaj; Akad.Sozialmanager Klaus Emmerich Herzmaier; DIin Sabine Pelzmann, MSc, MBA; Mag. Wilfried Rappold; Mag. Gerhard Ratz; Dr.in Christine Ulm


Umfang:

127 Unterrichtseinheiten Anwesenheit
37 Unterrichtseinheiten Selbststudium
164 Unterrichtseinheiten Gesamt


Lernformen:

  • Lehrgangsmodule mit Anwesenheit – In den Präsenztagen wird praxisnahe, methodisch vielfältig und anhand eigener Fallbeispiele gearbeitet.
  • Selbststudium – Die Selbstlernphasen werden mittels der Lernplattform moodle gestaltet und angeleitet. Hierfür sind keine Vorkenntnisse, jedoch sind EDV-Grundkenntnisse und ein Internetzugang notwendig. Zwischen den einzelnen Lehrgangsteilen gibt es Unterlagen und Aufgaben, die selbständig zu bearbeiten sind.

Terminübersicht der Anwesenheits-Module:

Lehrgangseinstieg: 31. März 2020, 15-17.30 Uhr (der Lehrgangseinstieg wurde als Onlineseminar durchgeführt)

Organisationen verstehen & gestalten: 3. und 4. Juni 2020, jeweils 9-17 Uhr (hat als Präsenzseminar bereits stattgefunden)

FührungsKRAFT & Steuern – Entwickeln – Begleiten: 9. und 10. September 2020, jeweils 9-17 Uhr und 11. September 2020, 9-13 Uhr

Sozialmanagement: 7. Oktober 2020, 9-17 Uhr

Rechtliche Grundlagen – Arbeitsrecht: 8. Oktober 2020, 9-17 Uhr und 9. Oktober 2020, 9-12.30 Uhr

Projektmanagement: 19. November 2020, 13.30-17 Uhr und 20. November 2020, 9-17 Uhr

Teamentwicklung: 21. November 2020, 9-17 Uhr

Qualität: Bewusstsein – Entwicklung – Sicherung: Jänner 2021

Kostenrechnung und Budgetierung: 25. Februar 2021, 9-17 Uhr und 26. Februar 2021, 9-12.30 Uhr

Instrumente der Personalentwicklung: 21. April 2021, 9-17 Uhr

KommunikationsKRAFT: 22. April 2021, 9-17 Uhr und 23. April 2021, 9-12.30 Uhr

Social Marketing: 27. Mai 2021, 9-17 Uhr und 28. Mai 2021, 9-12.30 Uhr

Lehrgangsabschluss: 28. Mai 2021, 12.45-14.30 Uhr


Abschluss:
Nach Abschluss des Lehrganges erhalten Sie ein Zertifikat und eine umfangreiche Teilnahmebestätigung.
Für den Abschluss sind 80 % Anwesenheit bei den Präsenzmodulen sowie das Erfüllen der Aufgaben im Rahmen des Selbststudiums notwendig.
Darüber hinaus sind keine Aufgaben zu erledigen.

Dieser Lehrgang ist mit 11,5 ECTS (wba) akkreditiert.


Hier finden Sie einen ausführlichen Folder zum Lehrgang Sozialmanagement.


>Link zur Einzel-Buchung Führung und Personal im Sozialmanagement (Einstieg derzeit noch möglich)
>Link zur Einzel-Buchung Recht und Betriebswirtschaft im Sozialmanagement (Einstieg derzeit noch möglich)
Termin:
31. März 2020 bis 28. Mai 2021
Gesamt: 164 UE
Ort:
alpha nova Akademie, Kalsdorf sowie Steiermarkhof, Graz
Kosten:
Gesamtkosten 2.150,00 Euro (inkl. 10 % Ust.)
Modul Führung & Personal: 860,00 Euro (inkl. 10 % Ust.)
Modul Recht & Betriebswirtschaft: 620,00 Euro (inkl. 10 % Ust.) sowie Modul Projekt & Organisation: 830,00 Euro (inkl. 10 % Ust.)
Die Module können auch einzeln gebucht werden.