WS 1: Sexuelle Entwicklung begleiten und fördern

Sehr praxisnah geben drei Workshops (die auch einzeln buchbar sind) Einblick in den Umgang mit Sexualität im Assistenz- und Betreuungsalltag.
Der erste (getrennt buchbar) ist …

Sexuelle Entwicklung begleiten und fördern – Mag.a Gappmaier-Jessner
Die menschliche Sexualität entwickelt sich in einer Vielzahl von individuellen Lernschritten. Menschen mit Beeinträchtigung durchlaufen meist nur einige dieser Entwicklungsstufen. Wie Begleitung so gelingen kann, dass die sexuelle Entwicklung gefördert und das Recht auf eine selbstbestimmte Sexualität gesichert ist, steht im Fokus dieses Halbtages.

LERNERGEBNISSE – SIE ALS TEILNEHMER/IN

  • kennen Methoden und Herangehensweisen, wie sexuelle Entwicklung von Menschen mit Behinderung begleitet und gefördert werden kann.

REFERENTIN in Zusammenarbeit mit der Fachstelle .hautnah.
Mag.a Christine Gappmaier-Jessner, DGKS, Pädagogin, Personenzentriertes Arbeiten, Psychotherapeutin iAuS.

Termin:
Mi, 4. November 2020, 9-12.30 Uhr (4 UE)
Ort:
alpha nova Akademie, Kalsdorf
Kosten:
100,00 Euro (inkl. 10% USt)
Anmeldeschluss:
Mi, 21. Oktober 2020