Positive LEISTUNG stärken

Die wechselseitigen Einflüsse von Bewegung und psychiatrischen Erkrankungen

„Gib dein Bestes und wenn du damit fertig bist, übertriff dich selbst“
(Zitat Nicole Reist)

Hören oder lesen wir den Begriff Leistung, so werden häufig negative Reaktionen/Emotionen ausgelöst: der Druck steigt, Stress entsteht oder Furcht löst körperliche Reaktionen aus.
Leistung als positive Kraft und Leistungserbringung als Wert zu betrachten, steht im Fokus dieses Tages. Dabei werden Erfahrungen aus verschieden Bereichen, in denen Leistung sehr positiv besetzt ist – wie z.B. im Sport, herangezogen und gemeinsam adaptiert. Lassen Sie sich darauf ein, Ihre eigenen Denkmuster zu überarbeiten und nehmen Sie Methoden und Herangehensweisen mit, um diese auch in der Arbeit mit anderen Menschen einzusetzen zu können.

LERNERGEBNISSE – SIE ALS TEILNEHMER*IN

  • denken über Ihren Leistungsbegriff nach.
  • entdecken die Kraft und Motivation hinter diesem Begriff.
  • können bei sich und anderen „das richtige Maß“ an Leistung entdecken, fördern und fordern.
  • bekommen Einblicke zum Leistungsgedanken von Profisportler*innen und erfolgreichen Wirtschaftstreibenden.

REFERENTIN:
Beatrix Arlitzer, Mentaltrainerin und Mentalcoach, ÖVS Supervisorin, Coach und Wirtschaftstrainerin, Unternehmerin und Wirtschaftsmediatorin, Unternehmensberaterin und LSB; Teamchefin der erfolgreichsten Ultraradfahrerin der Welt und Mentaltrainerin/Mentalcoach von vielen Hochleistungssportler*innen.

Termin:
Mi, 15. Dezember 2021, 9-17 Uhr (8 UE)
Ort:
alpha nova Akademie, Kalsdorf
Im Bedarfsfall online via Zoom
Kosten:
185,00 Euro (inkl. 10 % USt)
Anmeldeschluss:
Mi, 1. Dezember 2021
Von der ÖVS-Landesgruppe Steiermark anerkannt.