Mensch ärgere dich nicht

Gewaltfreie Kommunikation - Vertiefung

Sie haben die Gewaltfreie Kommunikation bereits kennengelernt und möchten jetzt Sicherheit in der praktischen Anwendung erlangen? Anhand von Beispielen aus dem Alltag erfahren Sie, wie Sie sich authentisch, kraftvoll und klar ausdrücken und gleichzeitig Ihrem Gegenüber wertschätzend und empathisch begegnen können.

Entdecken Sie dabei unterschiedliche Reaktionsmöglichkeiten und gewinnen Sie Konfliktleichtigkeit für Ihren Berufsalltag. Wir frischen die Haltung und Methode der Gewaltfreien Kommunikation auf, vertiefen das 4 Schritte Modell, lernen den Umgang mit „ungeliebten Gefühlen“ und üben praktisch.

ZIELGRUPPE: Personen, die bereits Grundkenntnisse der Gewaltfreien Kommunikation haben.

LERNERGEBNISSE – SIE ALS TEILNEHMER:IN

  • vertiefen Gewaltfreie Kommunikation als Methode und Haltung.
  • lernen, sich wertschätzend, klar und authentisch auszudrücken – auf Basis der eigenen Werte und Bedürfnisse.
  • erkennen Bedürfnisse hinter Wut und Ärger, verstehen Handlungsmotivationen.
  • erweitern Ihre Reaktionsmöglichkeiten.
  • gewinnen Handlungsspielraum und Konfliktleichtigkeit.

REFERENTIN:
Martina Lehofer-Muhr, Kommunikationstrainerin für Gewaltfreie Kommunikation, Dipl. Behindertenpädagogin, Prozessbegleiterin.

Termin:
Mo, 23. und Di, 24. Mai 2022, jew. 9-17 Uhr (16 UE)
Ort:
alpha nova Akademie, Kalsdorf
Im Bedarfsfall online via Zoom
Kosten:
370,00 Euro (inkl. 10 % USt)
Anmeldeschluss:
Mo, 9. Mai 2022