Gesundheitsfaktor RESILIENZ

Ressourcenorientierte Lebensgestaltung

Diese Weiterbildung richtet sich an all jene Personen, die ihre positiven Widerstandskräfte entdecken und gesundheitsfördernde Ressourcen verstärkt in den Arbeitsalltag sowie ins Privatleben integrieren wollen.
Begleitet von theoretischen Inputs, Übungen sowie kreativen humorvollen Interventionen bilden diese Fragestellungen den Rahmen des Seminars:

  • Wie können wir den Anforderungen von Berufs – und Alltagsleben und so manchen Schwierigkeiten zum Trotz einen zufriedenen Zustand erlangen und diesen möglichst dauerhaft erhalten?
  • Was stärkt uns? Was schützt uns?
  • Was hält Menschen trotz potentieller gesundheitsgefährdender Einflüsse körperlich und psychisch gesund?

LERNERGEBNISSE – SIE ALS TEILNEHMER/IN

  • wissen was Resilienz bedeutet und kennen die gesundheitsfördernde Wirkung einer resilienten Grundhaltung.
  • haben Wege kennengelernt, Ihre inneren Widerstandskräfte zu entdecken und zu entfalten und können gegebenenfalls dieses Wissen auch an Ihre KundInnen/KlientInnen weitergeben.
  • beschäftigten sich mit ressourcenorientierter Zielarbeit sowie Potentialentfaltung und erstellten Ihr persönliches Resilienzprofil.
  • entdeckten die Bedeutung von Humor und Gelassenheit in diesem Zusammenhang.

REFERENTIN:
Elisabeth Trybek, Diplompädagogin, Trainerin in der Erwachsenenbildung, Frühförderin.

Termin:
Mi, 27. November 2019, 9-17 Uhr (8 UE)
Ort:
alpha nova Akademie, Kalsdorf
Kosten:
180,00 Euro (inkl. 10 % USt)
Anmeldeschluss:
Mi, 13. November 2019