RUFANGEBOT

Supervision für Menschen mit Behinderung und deren BetreuerInnen

Ein nächster Schritt zur gelebten Inklusion bedeutet konsequent weitergedacht auch, dass BetreuerInnen von Behinderteneinrichtungen und deren KlientInnen (MitarbeiterInnen mit Behinderung in Arbeitssettings oder BewohnerInnen einer  Wohngruppe) diese Beratungsform in einem gemeinsamen Setting zur Verfügung gestellt wird.

Lernergebnisse:
Reflexions- und Entscheidungshilfe bei aktuellen Anlässen, Unterstützung in herausfordernden oder belastenden Arbeitssituationen und Konflikten, Klärung und Gestaltung von Aufgaben, Aufträgen, Funktionen und Rollen, Begleitung bei Veränderungsprozessen und deren Bewältigung, Mobbing- und Burnout-Prophylaxe

Zielgruppe:
Menschen mit Behinderung  im Arbeitskontext oder im Wohnbereich und deren BetreuerInnen welche Interesse und Experimentierfreude an neuen Beratungsformen haben.

Dauer: 6 x 2 Stunden/ Semester

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Gerne erstellen wir für Ihr Unternehmen ein maßgeschneidertes Angebot!
Preise und Termine auf Anfrage.

Sie erreichen uns per e-mail unter akademie@alphanova.at
sowie unter der Telefonnummer 03135 / 56 382-16