Sozialpsychiatrischer Aufbaulehrgang

In diesem Lehrgang steht eine vertiefende Auseinandersetzung mit fachlichen und persönlichen Kompetenzen für die Arbeit mit Menschen mit psychischen Erkrankungen im Fokus.

Es werden zwei Ebenen betrachtet:

psychische Erkrankungen mit den dazugehörigen Erkenntnis- und Therapiewegen
sozialpsychiatrische Begleitung – Reflexion, Beziehung, Aufgabe und Rolle

ZIELGRUPPE:
AbsolventInnen  eines Sozialpsychiatrischen Grundlehrgangs
Fachkräfte aus dem Sozial- und Gesundheitsbereich

UMFANG:
124 UE Anwesenheit
12 UE Selbstgestaltetes Lernen – Fachdiskurs
= 134 UE (100 Stunden)

>> Link zur Anmeldung