Basismodul LG Casemanagement

Dieses Modul ist der 1.Teil des Lehrgangs Systemisches Case Management und einzeln buchbar.


Lernergebnisse des Basismoduls:

Sie als TeilnehmerIn

  • haben vertiefte und aktuelle Kenntnisse in Theorie und Praxis des Case Management.
  • kennen die Verfahrensschritte des Case Management.
  • kennen Methoden und Techniken und haben die „Werkzeugkiste“: Genogramm, Ressourcen- und Netzwerkkarte ausprobiert und eingesetzt.
  • haben eine systemisch-lösungsorientierte Haltung entwickelt.
  • haben ihren Kommunikationsstil verfeinert und erweitert.
  • haben ihr eigenes Verhalten in den unterschiedlichen Rollen und Funktionendes Case Management kritisch reflektiert.
  • können Case Management in die eigene berufliche Praxis transferieren.

Basismodul – Umfang: 114 Unterrichtseinheiten
bestehend aus:

  • Online-Seminare: 20 UE theoretische Grundlagen
  • Präsenzseminare: 76 UE praktische Grundlagen im Case Management
  • selbstorganisiert: 18 UE kollegialer Austausch

Mehr Informationen finden Sie Folder der gesamten Lehrgangs Systemisches Case Management