in Liezen: ALTERsgerecht führen

Kommunikation, Integration und Zielorientierung in altersinhomogenen Teams

Führungskräfte sorgen in ihren Teams für bestmöglichen Einsatz der Interessen, Talente und Fähigkeiten ihrer Mitarbeiter*innen. Dies fordert Zielorientierung, Entscheidungsfähigkeit, Organisationstalent und vieles mehr. Besonders in Teams mit großer altersmäßiger Durchmischung wird Führung manchmal zu einem herausfordernden Ausbalancieren der beiden Handlungsebenen: Lenkung und Fürsorge.

Denn altersgerechtes Führen wertschätzt den juvenilen Tatendrang der jungen Generation ebenso wie den Erfahrungsschatz und die Pragmatik der älteren Mitarbeiter*innen. Doch dabei gilt es auch auf die unterschiedlichen individuellen Bedingungen für Entwicklung und Entfaltung (entlang der psychosozialen Entwicklung) der jeweiligen Personen zu achten. Dafür möchten wir in diesem Seminar Bewusstsein schaffen: für gelingende Zusammenarbeit im Team, für einen ergebnisorientierten Umgang mit möglichen Stolpersteinen und für die Bearbeitung konkreter, herausfordernder Situationen.

ZIELGRUPPE: (angehende) Führungskräfte

LERNERGEBNISSE – SIE ALS TEILNEHMER*IN

  • reflektieren Ihre Führungshaltung mit dem Fokus auf Seniorität, Hierarchie und Autorität und füllen Ihre ‚generative‘ Rolle mit dem Wissen um Fallen und Chancen, die auf Sie warten.
  • sorgen für Transparenz der individuellen Bedürfnisse und Bedarfe, um Entscheidungsgrundlagen für gemeinsame, verbindliche Ziele zu schaffen.
  • bedienen sich des gebotenen Hintergrundwissens (z.B. psychosoziale Entwicklung im Erwachsenenalter, Achtsamkeit nach J. Korczak, Zielarbeit, etc.).
  • wiederholen Kommunikations-, Konfliktbearbeitungs- und Managementtools als Ausgangsbasis für die Bearbeitung von Fallbeispielen.

REFERENT:
Christoph Kuss, diplomierter Sozialpädagoge, systemischer Coach, Trainer und zertifizierter Elternbildner.

Termin:
Di, 28. September 2021, 9-17 Uhr (8 UE)
Ort:
Haus der Inklusion, Fronleichnamsweg 13, 8940 Liezen
Kosten:
185,00 Euro (inkl. 10% USt)
Anmeldeschluss:
Di, 14. September 2021