Selbstbewusst selbstbestimmt

Was DU und ICH brauchen, um STARK zu sein

Wer bin ich? Was kann ich? Was brauche ich? Bin ich in Ordnung, so wie ich bin? Die Antworten auf diese und ähnliche Lebensfragen bestimmen das Bewusstsein über uns selbst, unseren Selbstwert, unsere Selbstachtung und Selbstliebe. Sie bestimmen unser gesamtes Lebensgefühl und damit unseren Umgang mit anderen und der Welt.

In diesem Seminar beschäftigen wir uns damit, was wir und andere brauchen, um uns der eigenen Stärken bewusst zu werden. Wie können wir Menschen mit und ohne Behinderungen auf ihrem Weg zu mehr Selbstbewusstsein und Selbstwert begleiten.

Ein gutes, selbstbestimmtes Leben hängt stark von diesen Werten ab.

Lernergebnisse – Sie als Teilnehmer:in

  • erleben Methoden, sich selbst zu spüren und bewusst zu werden.
  • setzen sich mit den Themen Selbstbewusstsein, Selbstwert, Selbstachtung auf einer persönlichen, aber auch theoretischen Ebene auseinander.
  • haben Ideen entwickelt, Kund*innen auf ihrem Weg zu mehr Selbstbewusst sein zu stärken.
  • kennen den Zusammenhang zwischen Selbstbewusstsein und Selbstbe- stimmung.

REFERENTIN:
Dipl.-Päd.in Ingeborg Wolfmayr, Lehrerin für schwer- und schwerstbehinderte Kinder und Jugendliche, Lehrbeauftrage im Behindertenbereich.

Termin:
Mo, 25. April 2022, 9-17 Uhr (8 UE)
Ort:
alpha nova Akademie, Kalsdorf
Kosten:
195,00 Euro (inkl. 10 % USt)
Anmeldeschluss:
Mo, 11. April 2022