RUFANGEBOT

Wenn Verhalten auffällt – ressourcenorientiertes Arbeiten

Neue Sichtweisen und Ressourcenorientierung

Menschen mit auffälligem Verhalten sind für ihre Begleiter- innen und Begleiter eine große Herausforderung. Häufig entstehen festgefahrene Beziehungs- und Kommunikationsmuster, die in bestimmten Situationen immer wieder eskalieren. Das Zusammenleben und -arbeiten kann dadurch empfindlich gestört werden.
Eine Veränderung der eigenen Sichtweisen und des eigenen Verhaltens können helfen, einge-
fahrene Wege des Umgangs miteinander zu verändern.
Das Erkennen der Bedürfnisse, der Stärken und der Ressourcen aller Beteiligten spielt dabei eine zentrale Rolle.
Dieses Wissen trägt maßgeblich zu einer professionellen Begleitung in Krisen und Konflikt-
situationen bei.
In diesem Seminar sind Fallbeispiele und Erfahrungen der TeilnehmerInnen Ausgangspunkt aller theoretischen und methodischen Überlegungen.

Inhalte:

  • Erklärungsmodelle zu herausforderndem Verhalten
  • Erforschung (unerfüllter) Bedürfnisse und Ressourcen aller Beteiligten
  • Erarbeitung von Handlungsmöglichkeiten
  • Konflikt und Krise als Herausforderung in der Begleitung
  • Umgang mit Stress – Möglichkeiten des Stressabbaus
  • Arbeit an Fallbeispielen der TeilnehmerInnen

Zielgruppe:
Personen, die mit herausforderndem Verhalten zu tun haben und gerne neue Wege ausprobieren möchten, um schwierige Situationen zu verändern.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Gerne erstellen wir für Ihr Unternehmen ein maßgeschneidertes Angebot!
Preise und Termine auf Anfrage.

Sie erreichen uns per e-mail unter akademie@alphanova.at
sowie unter der Telefonnummer 03135 / 56 382-16