Ein Bild sagt oft mehr als 1000 Worte

BILDER, SYMBOLE und METAPHERN - vielfältige Methoden in der Beratung und Begleitung

Manchmal ist die Sprache nicht das passende Mittel um mehr von meinem Gegenüber zu erfahren und ggf. an Lösungen zu arbeiten. Der Einsatz von Bildern, Symbolen und Metaphern kann hier neue Türen öffnen und Perspektiven erweitern.

Dieses Seminar wird sich um folgende Fragen und Inhalte drehen:

  • Welche Möglichkeiten und Methoden gibt es, die in der Beratung und Begleitung eingesetzt werden können?
  • Wann passt welche Methode und worauf gilt es dabei zu achten?
  • Welche Ressourcen sind notwendig – bei meinem Gegenüber, bei mir, beim Material?

An diesem Tag wird auch konkret mit Bildern, Symbolen und Metaphern gearbeitet, ausprobiert und reflektiert.

BITTE MITBRINGEN: Bilder, Fotos, Ansichtskarten, die für Sie wichtig sind (4-6 Stück). Ein Symbol für Ihre Tätigkeit als Berater*in, Begleiter*in.

LERNERGEBNISSE – SIE ALS TEILNEHMER/IN

  • kennen unterschiedliche Interventions- und Einsatzmöglichkeiten von Bildern, Symbolen und Metaphern.
  • wissen, worauf es dabei zu achten gilt.
  • haben erfahren, wie Bilder, Symbole, Metaphern wirken.
  • haben Methoden in praxisbezogenen Fallbeispielen ausprobiert und reflektiert.

REFERENTIN:
Dr.in Carmen Unterholzer, systemische Einzel-, Paar- und Familientherapie, Lehrtherapeutin für systemische Familientherapie bei der ÖAS (Österreichischen Arbeitsgemeinschaft für Systemische Therapie und Studien, Wien). Autorin von „Es lohnt sich, einen Stift zu haben“.

Termin:
Mi, 25. September 2019, 9-17 Uhr (8 UE)
Ort:
alpha nova Akademie, Kalsdorf
Kosten:
180,00 Euro (inkl. 10 % USt)
Anmeldeschluss:
Mi, 11. September 2019