Die Kunst des FRAGENS

Gelungene Kommunikation durch systemische Fragen

Die richtige Frage zum richtigen Zeitpunkt gestellt ist oftmals entscheidend für den Erfolg eines Gespräches.
Durch verschiedene Fragetechniken können Gespräche gut geleitet, begleitet und geführt werden. Die Qualität der Fragen spiegelt sich in der Information der erhaltenen Antworten wider. Nur wer die richtigen – zum Fragenden passenden – Fragen stellt, erhält auch Antworten, die weiterhelfen und weiterbringen.

In diesem Seminar werden unterschiedliche Fragetechniken – anhand von konkreten Fallbeispielen – vorgestellt und erprobt. Damit Sie in Zukunft Fragen bewusster formulieren und gemeinsam mit Ihrem Gegenüber zu gelungenen Kommunikations-/Gesprächs-/Beratungsergebnissen kommen.

LERNERGEBNISSE – SIE ALS TEILNEHMER/IN

  • haben unterschiedliche Fragetechniken kennengelernt.
  • erprobten „Die Kunst des Fragens“.
  • haben Fragen und Worte dazu gefunden, die zu Ihnen passen und die Ihnen „leicht über die Lippen kommen“.

REFERENTIN:
DSPin Lore Petrovic, Systemische Psychotherapeutin, Sozialpädagogin, Supervisorin, Coach und Erwachsenenbildnerin.


FEEDBACK von ehemaligen TeilnehmerInnen am Seminar:

„Guter Bezug zur praktischen Arbeit, Tipps und Tricks für die Praxis“
„Sehr praxisbezogen und aktiv.“
„Konkret, praxisbezogen, lebendig.“