WIE kommt Neues in die Welt?

Was weckt unsere Neugierde?
Was ermuntert uns, Geläufiges und Vertrautes zu beleuchten und zu überdenken?

PortraitAnnaObernosterer

Von Kindern ist uns das Fragealter wohl bekannt. Durch stetiges Fragen erweitern sie ihre Kommunikationsfähigkeit und eignen sich dadurch ihr Weltkonzept an. Kinder fragen frei und unbekümmert heraus und erwerben damit ganz selbstverständlich Wissen. Was sie brauchen, ist ein Gegenüber, das ihnen zuhört, mit ihnen verhandelt, ihnen Antworten gibt.

Unser Arbeitsalltag ist durch routinemäßige Abläufe und Gewohnheiten meist völlig ausgefüllt. Wenn Fragen auftauchen, haben wir oft wenig Zeit, uns eingehend darauf einzulassen, mögliche Antworten einzukreisen und uns Unerwartetem zu nähern.

Fragen regen zum Denken an, fördern Wissen zutage und helfen den Verlockungen der Gewöhnung zu widerstehen. Sie steigern die Lust am Entdecken und am Lernen. Fragen sind im Einzelfall radikal und stören den Betrieb der Welt. So manche Frage löst einen interessanten Dialog aus und wir nehmen das Gegenüber danach anders wahr.

Arbeiten im sozialen Feld ist durch vielschichtige Problemlagen und Sachverhalte charakterisiert,und Entscheidungen sind oft durch Offenheit geprägt. Für die Bewältigung bedarf es daher einer komplexen Qualifikation, die sich aus Fachwissen, Methodenkompetenz und Berufspraxis herausbildet.

In den Weiterbildungen der alpha nova Akademie steht die Wissenserweiterung, bei der die Erfahrungshorizonte aller Beteiligten einfließen, im Mittelpunkt. Das gelingt, indem Sie Fragen stellen.

Im vorliegenden Programmheft finden Sie wie gewohnt Bildungsangebote in verschiedenen Formaten – eine Fülle von interessanten Themen, die uns bei der täglichen Arbeit beschäftigen. Sie sollen den Horizont erweitern, Blickwinkel verändern und Handlungsoptionen entfalten.

Wir laden Sie dazu ein, Ihre Fragen einzubringen, sich auszutauschen, von Ihren Erfahrungen zu berichten, Wissen zu teilen.

Stellen Sie viele Fragen! Entzünden Sie Dialoge!

Lassen Sie sich anstecken!

Anna Obernosterer
Bereichsleitung Beratung & Bildung