SOZIALMANAGEMENT

Modularer Lehrgang 2018-2019

Dieser Lehrgang richtet sich an (zukünftige) Führungskräfte im Bereich Sozialwirtschaft. Der berufsbegleitende Lehrgang ist in Präsenz- und Selbstlernphasen unterteilt und in den einzelnen Modulen wird praxisnahe, methodisch vielfältig und anhand eigener Fallbeispiele gearbeitet.

LERNERGEBNISSE – SIE ALS TEILNEHMERIN

  • sind in der Lage Teamprozesse zu gestalten, Entwicklungen in Gang zu setzen und Personal professionell zu begleiten und zu führen.
  • haben Ihr Führungsverständnis (weiter)entwickelt.
  • kennen die betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Grundlagen für die Arbeit in der Sozialwirtschaft.
  • haben einen Einblick in Organisationsentwicklung erhalten.
  • kennen Projektmanagementools sowie Qualitätssicherungssysteme.
  • kennen die Grundlagen von Social Marketing.

ZIELGRUPPE:
MitarbeiterInnen aus Sozial- und Non-Profit-Einrichtungen, angehende Führungskräfte und Personen, die erste Führungserfahrungen haben.


INHALTE/MODULE:

Modul Recht & Betriebswirtschaft
– Sozialmanagement
– Rechtliche Grundlagen – Arbeitsrecht
– Kostenrechnung und Budgetierung

Modul Führung & Personal
– FührungsKRAFT
– Steuern – Entwickeln – Begleiten
– Teamentwicklung
– KommunikationsKRAFT
– Instrumente der Personalentwickung

Modul Projekt & Organisation
– Organisationen verstehen
– Projektmanagement
– Qualitätsmanagement
– Social Marketing


UMFANG UND DAUER:
Für den gesamten Lehrgang:
124 Unterrichtseinheiten Anwesenheit
40 Unterrichtseinheiten Selbstlernphasen

START DES LEHRGANGS: 3. Dezember 2018

NÄHERE INFORMATIONEN: Können Sie dem Lehrgangsfolder entnehmen.
Termine und Kosten werden im Laufe der nächsten Wochen ergänzt.
Bei Interesse schicken Sie uns ein E-Mail an akademie@alphanova.at – wir informieren Sie dann, sobald die Termine aktualisiert wurden.

Termin:
Lehrgangsstart: Dezember 2018
Diese Weiterbildung ist durch die wba mit 11,5 ECTS akkreditiert.