RUFANGEBOT

Doppeldiagnosen

Dieses Seminar beschäftigt sich mit dem Thema und Begriff der „Doppeldiagnose“.
Es wird ein Überblick über psychische Erkrankungen einerseits und kognitive Beeinträchtigung andererseits geschaffen.
Psychische Störungen bei Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung werden heute vermehrt
wahrgenommen. Die TeilnehmerInnen erlernen fachspezifische Kenntnisse über die inneren
Zusammenhänge, sie können Menschen mit Doppeldiagnosen verstehen und sie entsprechend ihrer Bedürfnisse begleiten.

Inhalte:
Umgang mit der fremden und der eigenen Aggressivität; Kennenlernen konkreter
Begleitansätze; Kommunikation; Interdisziplinäre Zusammenarbeit; Fallbeispiele; Spezifika;
Wirkungsgefüge Lernbehinderung und psychische Auffälligkeit

Zielgruppe:
Alle Personen, die professionell mit psychisch kranken Menschen zu tun haben (PsychotherapeutInnen, BeraterInnen, SozialarbeiterInnen, Ärztinnen und Ärzte, PsychologInnen, KrankenpflegerInnen, …)

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Gerne erstellen wir für Ihr Unternehmen ein maßgeschneidertes Angebot!
Preise und Termine auf Anfrage.

Sie erreichen uns per E-Mail unter akademie@alphanova.at
sowie unter der Telefonnummer 03135 / 56 382-16