Mit Worten wirken

Wahlmöglichkeiten erkennen und mit Worten wertschätzen

Sie sind engagiert bei der Arbeit, wollen nur das Beste und dann tauchen Unzufriedenheiten, Störungen oder Konflikte auf. Das ist meist unangenehm, fordert heraus und kann auch schon mal nerven. Worte wirken!
Darum stehen an diesem Tag die Bedeutung von Kommunikation und die Wirkung von Worten im Mittelpunkt.

Entdecken Sie Bewährtes und Neues, das Sie dann bewusst einsetzen können:

  • um Ruhe und Überblick – auch in schwierigen Situationen – zu behalten.
  • um die Bereitschaft für ein Miteinander zu erlangen.
  • für Gespräche, in denen Sie Menschen motivieren (oder dabei unterstützen, in Bewegung zu kommen).
  • um auf gemeinschaftlichem Weg Ziele zu erreichen.

Lernergebnisse – Sie als TeilnehmerIn

  • haben Ihr eigenes Kommunikationsverhalten reflektiert.
  • erkennen, wie Sie Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen in schwierigen Gesprächen bewusst nutzen können, um Widerstände abzubauen.
  • entdeckten neue Wahlmöglichkeiten in der Kommunikation.
  • können Gefühle und Bedürfnisse ausdrücken, ohne das Gegenüber zu beschuldigen oder zu belehren.
  • haben die Methode/Herangehensweise der gewaltfreien Kommunikation kennengelernt und daraus Handlungsansätze für die tägliche Arbeit erprobt.